Der „abgetragene“ Look im Möbeldesign

Wir leben nicht in den Häusern, die in Würde über den Jahren gealtert haben. Aber glauben Sie mir, diejenigen sind die gemütlichsten. Die Zimmer spiegeln den Geschmack des Eigentümers und etwas aus ihrem Leben auch. Aber heutzutage gibt es keine Zeit, und es ist selten, dass man in einem Haus lange genug gelebt hat, damit es altert.


Aber wenn Sie einen „bewohnten“ Look wollen, gibt es einige subtile Weisen, es zu erreichen. Sie können diesen Look erhalten, ohne zu arbeiten oder für eine lange Zeit zu warten.

Erstens, für welche Art von Möbel und Einrichtung würden Sie sich entscheiden – das wiedergewonnene Teakholz, pastelle oder kräftige Farben und mit gelegentlichen Hauch von Gold?

Wiedergewonnenes Holz

Aufgrund all dieses Geredes über die rund um die Welt zerstörten Wälder, entscheiden sich die Menschen für Möbel aus Teakholz (und anderen Holzarten auch.) Das Holz, in den meisten Fällen Teak, da es haltbar ist, wird von alten Häusern wiedergewonnen, die Holzsäulen, Balken und Vertäfelungen hatten und dann in Möbeln verwandelt. Dies ist eine umweltfreundliche Option.

Einige Möbel hergestellt aus wiedergewonnenem Holz haben Fehler, aber das ist auch akzeptiert. Ein Unternehmen wie Butler Specialty Co bietet eine Kiste mit zwei Schubladen, die normalerweise in der Nähe von einem Stuhl platziert ist. Sehr asiatisch, sehr grün, da es aus wiedergewonnenem Holz hergestellt wird. Wirklich, es ist die nächste Stufe für den abgetragenen Look.

Haben Sie von einer Holz Ausführung African Dusk genannt gehört? Es ist von der irischen Sammlung der Arin International, die Stücke aus recyceltem Holz und Metall hat.

Der Midas Touch

Goldene Ausführungen sind ein absoluter Favorit; Heimtextilien, Polstermöbel und Waren kommen jetzt mit dem Gold Schnörkel. Experten sagen, dass der Metall Look in ist, und wenn Sie renovieren, ist es ein Muss. Also Gold ist es. Ein gutes Beispiel ist die Marge Carson, Les Marches Vitrine, die mit einer Taupe Gold-Oberfläche kommt. Werfen Sie auch einen Blick auf die Möbel, die aus Erlenholz gemacht werden und weißes Kirschbaumdekor haben.

Royal Blue

Es gibt heutzutage eine Reihe von blauen Sammlungen zur Auswahl, da Innendekoration-Gurus die Saison als die “Blues Zeit” genannt haben. Century Furniture spanisch inspirierte Barcelona Blue Kollektion kommt mit einer Glockenblume Ausführung an der Basis. Das verwendete Holz ist aus recyceltem Asche und kommt mit kolumbianischen Nußbaum Furnieren in Oberflächen wie Glockenblume, grüner Apfel, Hahnenfuß, Vanille, Treibholz und bejahrtes Amaretto.

Wenn es weiß ist, ist es richtig

Weiße Möbel, obwohl schwer zu pflegen, besonders wenn Sie Kinder haben, sehen fabelhaft in traditionellen Hütten und Strandhäusern. Weiß wird tatsächlich in Häusern verwendet, denen natürliches Licht fehlt, da es eine Menge Erleichterung und Ideen in den Raum bringen wird.

Seht euch einfach die klassische weiße und Honig Kenner Oberflächen, den Madison vier Säulen Tisch und Ernte Sesseln. Hier ist ein interessanter Leckerbissen; dieses Mobiliar ist von Madison Inn inspiriert, ein Erholungsort in Martha’s Vineyard. Sie können sich diese bei Sporting Habersham’s abholen und ein Teil der Unternehmens Grand Hütte Sammlung.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close