Flecken wie kommt man sie los?

Fleckentfernung aus einem Teakholz-Tisch?

Wie können in einen Teakholz-Tisch am besten entfernt werden? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, und damit auch verschiedene Antworten. Dies ist nicht nur davon abhängig, wie die Tabelle hergestellt ist, sondern auch, ob die Tisch behandelt ist und vielleicht noch wichtiger, was darauf verpfuscht ist. Darüber hat es auch mit dem gewünschten Aussehen zu tun. Um die Sachen für Sie zu klären, werden wir einige Beispiele mit verbundenen Möglichkeiten geben:

Unbehandelte Teakholz-TischTeak Tisch München PAINT Wenn Sie etwas verschütten auf einer unbehandelten Teakholz-Tisch (zB Kaffee, Limo oder Wein), können Sie die Flecken verhindern, durch diesen mit einem feuchten Tuch und ein wenig (grün) Seife zu entfernen. Denken Sie daran, immer die Seife verdünnen. Wenn Sie sich jedoch verlassen für einen Tag oder länger, dann sind die Chancen, dass es nicht mit einem feuchten Tuch erfolgreich zu entfernen ist. Wenn der Fleck nicht mit einem Tuch wird aussteigen, empfehlen wir Ihnen, den Fleck mit grüne Seife und einem Scheuerschwamm zu behandeln.

Wenn auch dies nicht gelingt, empfehlen wir Ihnen, der Fleck leichtes an zu schleifen mit Sandpapier. Bitte immer ein feines Schleifpapier nehmen, wie 220. Da Teak eine ölige Holz ist, ziehen die Flecken in der Regel nicht tief in das Holz. Die meisten Flecken sind dann auch auf der Oberfläche und werden daher mit einem leichten Schleifpapier entfernt. Sollte es unerwartet fehlschlagen mit einem leichten Schleifpapier, kann man immer einen gröberen Schleifpapier wählen. Sie müssen es doch immer noch nachschleifen mit dem feinerem Schleifpapier. Um es Blatt wieder wie neu zu machen, müssen Sie möglicherweise eine größere Oberfläche schleifen. Bitte beachten Sie, dass die geschliffene Stelle am Anfang was leichter sein wird, aber mit der Zeit und ihrer Nutzung Bräunt.

Behandelte Teakholz-Tisch (Öl, Farbe, etc.)
Auch behandelte Teakholz-Tische können Flecken bekommen. Dies kann auftreten, weil der Boden bei einem Glas Wein einen Kreis auf den Tisch verlassen hat. Oder zum Beispiel, wenn Kinder mit Stiften / Markern der Tisch unterzeichnet haben. Natürlich können Sie zunächst versuchen, diese mit einem feuchten Tuch zu entfernen, aber meist wird das nur wenig Wirkung haben. Sie können dann am besten versuchen der Teakholz-Tisch leicht zu schleifen. Wenn das nicht genug ist, können Sie immer zu einem gröberen Schleifpapier wechseln. Es wird dann aber Farbunterschiede entstehen an der Stelle, wo es keine Öl oder Lack mehr gibt, und dies wird nicht natürlich erholt. Haben Sie eine Tabelle, die mit Öl behandelt wird, dann kann man die Stelle am besten schleifen und dann ein paar Mal mit Öl behandeln. Sie werden im Laufe der Zeit sehen, dass die Farbe wieder Bräunt. Leider kann diesen Trick nicht verwendet werden auf Teak-Tabellen, die mit Farbe behandelt sind. In diesem Fall müssen Sie die gesamte Tabelle schleifen und die wieder neu Farben.
Kurz gesagt: Sie werden die meisten Flecken von Ihrem Teakholz-Tisch mit einem feuchten Tuch und einem verdünnten grüne Seife entfernen. Sollte das nicht ausreichen, können Sie es zuerst versuchen mit einem Scheuerschwamm und schließlich können Sie versuchen, zu schleifen. All dies hängt natürlich von der gewünschten Aussehen der Tabelle ab. Einige Leute finden eine gelebte Tabelle nur furchtbar nett!

Die Möglichkeiten zum Entfernen von Flecken, basieren wir auf unserer eigenen Erfahrung und der unserer Kunden. Möchten Sie vorrücken um Flecken zu verhindern, oder Sie wollen einfach mehr Information über die Pflege Ihrer Teakholz-Tisch? Werfen Sie einen Blick auf die Behandlung von Teak Möbeln.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close