Möbelkauf – Tendenzen und Trends

„Grüne“ Möbel, Möbel nach Maß und mehrfunktionale Möbel liegen derzeit im Trend. Es ist sehr interessant zu erfahren, wie Trends im Bereich Möbelkauf sich entwickeln. 2013 wurde etwas sehr Überraschendes zu beobachten. Sie haben nämlich nicht gewusst, dass es eine Verbindung zwischen Fluten und Holzmöbelkauf besteht!

Was meine ich damit? Auf einem Schaubild von der Nachfrage der Holzmöbel kann man merken, dass es im Mai 2013 einen Tiefpunkt gab. Der fällt genau mit dem Zeitpunkt des Hochwassers in Deutschland zusammen. Es gab noch einen Abfall, der mit dem Beginn der Hitzewelle in Deutschland zusammenfällt. Wieso? Menschen bzw. Kunden assoziieren Hochwasser mit Zerstörung ihrer Holzmöbel, da billigeres Holz durch Wasser beschädigt wird. Natürlich gilt das für unser Teakholz nicht. Teakbäume wachsen in tropischen Ländern, und können sogar Monsune überstehen. Was die Hitze angeht, ist es bekannt, dass Holz Wärme akkumuliert.

Was sind aber die langfristigen Tendenzen? In diesem Jahrzehnt sind Möbelkäufer vorwiegend jüngere Menschen. Frauen verfügen über mehr Kaufkraft denn je, daher sind häufiger an der Auswahl und Kauf der Möbel beteiligt. Technologie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, die Welt scheint kleiner zu werden, und eine wachsende Besorgnis über die Umwelt ist zu beobachten.

Grüne Möbel
Grüne Möbel waren schon immer vorhanden, aber nun sie scheinen den Massengeschmack getroffen zu haben. Umweltprobleme wie die Entwaldung und deren Auswirkungen auf den Klimawandel, sowie die Auswirkungen der toxischen Möbelpolituren auf die Innenraumluft haben Möbelkäufer dazu gezwungen, grüne Möbel zu verlangen.

Daher wenden sich die Hersteller an grüne Ressourcen und Produktionsweisen. In dem letzten Jahrzehnt sind Möbelimporte aufgrund der geringeren Kosten sprunghaft angestiegen.
Schwindende Ressourcen und die Umweltverschmutzung haben zu der Verwendung recycelter oder zweckentfremdeter Materialien geführt. Das Material aus abgerissenen Gebäuden wird fürs Möbelherstellen verwendet als eine Maßnahme, Mülldeponien zu reduzieren. Und Möbel aus recyceltem oder wiedergewonnenem Teakholz ist etwas Besonderes!

Mehrfunktionale Möbel
Mehrfunktionale Möbel ist natürlich kein neuer Begriff, aber die Nachfrage danach immer wächst. Viele Käufer suchen kompakte Möbel, in denen es sich viel unterbringen lässt. Tische und Betten mit Schubladen, in denen man verschiedene Sachen verstauen kann, sind ein gutes Beispiel davon. Aber Lagerung ist gar nicht der einzige Grund.

Traditionelle Möbel
Die Nachfrage traditioneller Möbel hat stark zugenommen. Das liegt sowohl an Nostalgie, als auch an der Suche grüner Möbel. Die Politur der Möbel aus altem Holz ist keinesfalls toxisch, daher für die Innenraumluft nicht riskant. Möbel aus echtem Teak sind besonders dauerhaft und langlebig.

Möbel, von der Weltkultur inspiriert

Die Welt scheint sich zu verkleinern, und fremde Kulturen scheinen nicht mehr so weit entfernt. Die Idee, die Welt in unsere Häuser zu bringen, setzt sich durch. Aber sie ist nicht nur auf Möbelimport begrenzt, sondern auch geht Möbel aus der Vergangenheit an. Es geht hauptsächlich um die Suche nach dem Exotischen und Romantischen.

Wenn es zu Möbel aus Asien kommt, kann es sich um alte chinesische Systeme zur Einrichtung wie feng shui handeln. Was auch immer der Grund dafür ist, die Verlockung der Reise und der alten Zeiten hat solche Möbel sehr beliebt gemacht.

Die wachsende Bedeutung der Außenmöbel

Möbel für den Außenbereich sind in dem letzten Jahrzehnt besonders populär geworden.
Das ist passiert, da die Verbraucher entdeckten, sie könnten ihren bestehenden Raum durch den Außenbereich deutlich vergrößern. Außenräume sind sehr wünschenswert geworden, und die Qualität und Design von Outdoor-Möbeln haben sich merkwürdig entwickelt. Viele Möbelstücke können sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden. Nach wie vor gilt das für Teakmöbel. Teakholz ist fast wartungsfrei!

Die Materialien der Außenmöbel haben sich auch erheblich verbessert. Die Farben, Maserungen und Muster können genauso gut in Ihrem Zuhause verwendet werden. Ein zusätzlicher Vorteil liegt darin, dass die Pflege leichter ist.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close