Indonesische Teakholz Stühle aus Holland

Stühle aus Teakholz

Unsere Teak-Stühle sind aus massiven Teakholz gefertigt. Holz ist ein Naturmaterial, das „atmet“ und auf Witterungseinflüsse reagiert. Bei der Herstellung wird besonderes Augenmerk auf eine solide Verarbeitung des hochwertigen Materials und eine haltbare Konstruktion gelegt, so dass man lange lange Freude an den Stühlen hat. Die einzelnen Komponenten jedes Stuhls werden in traditioneller Weise mit Stift-Loch Verbindungen zusammengesetzt, und die Stuhlbeine zusätzlich noch mit einer Querstrebe verbunden. Dies verhindert, dass der Stuhl im Laufe seines Lebens die Form verliert und zu wackeln beginnt. Auch die Sitzfläche wird nicht geklebt, sondern so am Rahmen befestigt, dass das Holz arbeiten kann und keine Risse bekommt.
Wir haben eine große Auswahl an Teakstühlen auf Lager, die in der Regel sofort lieferbar sind. Sollten diese wegen der großen Nachfrage einmal ausverkauft sein, beträgt die Lieferzeit bei Standartmodellen höchstens einige Wochen. Die meisten Teakstühle können auch mit Armlehnen gefertigt werden. Ebenso bieten wir einige der Modelle auch als Barhocker an.

Teakstühle haben eine besonders lange Lebensdauer. Dies begründet sich in der sorgfältigen Verarbeitung und der Qualität von Teakholz. Bei ihrer Herstellung wird außerdem auf einen hohen Sitzkomfort Wert gelegt. Die Stühle sind deshalb sehr vielseitig verwendbar. Sie sind nicht nur im Wohnbereich eine passende Ergänzung zu unseren Teaktischen. Wegen ihrer hochwertigen Qualität und Langlebigkeit werden sie auch gern als Bestuhlung in der Gastronomie benutzt.

Von Natur aus finden sich in Teakholz verschiedene wertvolle Inhaltsstoffe wie ätherische Öle und Wachse. Dadurch erhält es seine besonderen Eigenschaften, die es als Möbelholz so wertvoll macht. Zum einen ist die Oberfläche des Holzes durch die enthaltenen Öle und Wachse gut vor schädlichen Witterungseinflüssen wie Feuchtigkeit und Sonnenlicht geschützt. Auch ist das Teakholz sehr widerstandsfähig gegen Pilz- und Insektenbefall. Aus diesem Grund werden viele Gartenmöbel aus dem witterungsbeständigen Teakholz hergestellt. Die natürliche, an Honig erinnernde Farbe des Teakholzes variiert von Gelb bis Dunkelbraun. Diese kann mit Pflanzenstoffen und natürlichen Pflegeölen intensiviert werden. Da Teakbäume mehrere Wachstumsschübe pro Jahr haben können, fällt die Maserung des Holzes sehr unterschiedlich aus und sie ist auch von dem Standort des Baumes und dem dort vorhandenen Siliziumgehalt im Boden abhängig.

Teakholz stammt vorwiegend aus Süd- und Südostasien, wo es bereits eine lange Tradition als Nutzholz hat und im Hausbau sowie zur Möbelherstellung Verwendung findet.. Wegen seiner besonderen Vorzüge als Möbelholz zählt es schon lange zu den wichtigsten Exporthölzern Asiens. Auch in Europa sind die Vorzüge des Teakholzes im Außen- und Innenbereich seit langem bekannt und werden hoch geschätzt. Das widerstandsfähige, pflegeleichte und schöne Teak mit seiner seidig glatten Oberfläche zählt heute zu den gefragtesten Holzarten im Möbelbau.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close