Wenn es ein Bürotisch ist, dann muss es Teak sein

Stellen Sie sich vor, Sie betreten ein Büro und das erste, was Sie sehen, ist ein hervorragend gemachter und polierter Tisch. Welchen Eindruck gewinnen Sie? Sie wären sicherlich sprachlos und beeindruckt von solch herrlicher Handwerkskunst. Wahrscheinlich ist aus hoch qualitativem Teak aus den Regenwäldern in Süd oder Süd-Ost Asien hergestellt.

Was auch immer Sie über die Vergangenheit denken, wenn es um Möbel geht, sind die antiken Stücke, vor allem wenn sie aus Teak gefetigt sind, unvergleichlich. Daher kommen die hohen Preise selbst gebrauchter Teakmöbel. Es gibt kaum ein anderes Holz das so langlebig, stark und Stilsicher ist. Zudem ist Teak bei Tischlern so beliebt, weil es sich in nahezu jeder Weise so bearbeiten lässt, wie es sich der Tischler wünscht. Die im Teakholz enthaltenen naürlichen Öle bieten eine unvergleichliche Geschmeidigkeit. Gleichzeitig werden dadurch Termiten und andere Insekten abgewehrt. Da Teak keine Feuchtigkeit aufnimmt, ist es immun gegen Absplitterungen, Verformungen, Milben und Fäulnis.

Ein Tisch gehört zu den Grundausstattungen an Möbeln in jedem Büro. Entgegen dem modernen Design von Büros gehört ein Tisch zur Grundausstattung jedes Büros. Er dient zum Aufstellen der Grundausstattung an Arbeitsmitteln. Die Qualität der Büroeinrichtung, hauptsächlich des Tisches und der Stühle, ist ein Indikator für den Status des Unternehmens, und womit kann ein besserer Eindruck erzielt werden als mich qualitativen Teakmöbeln.

Bei der Planung Ihrer Büromöbel sind der zur Verfügung stehende Platz und Ihr Budget entscheidende Faktoren. Der Komfort während der Arbeit muss auch beachtet werden. Ihr Arbeitstisch sollte idealerweise genügend Platz für Ihren PC nebst Tastatur oder Laptop und eine Schreibfläche bieten. Zudem sollte genügend Platz für vertrauliche Akten und persönliche Sachen zur Verfügung stehen. Der Tisch sollte immer neu und sauber aussehen. Er sollte nie mit Papieren, Akten oder Brochüren überfüllt sein und unordentlich aussehen.

Die Schreibfläche sollte die richtige Höhe haben. Die Oberfläche des Tisches sollte dem Platzangebot entsprechen und der Tür zugewandt sein, damit jeder der den Raum betritt als erstes Ihren Tisch sieht. Glauben Sie mir , ein Teaktisch kann einen bleibenden Eindruck erzielen. Ein anderer Vorteil eines Teaktisches ist, dass er leicht zu reinigen ist und lange Zeit sehr gut aussieht. Sie können den Tisch mit Teak Zubehör in Form eines Aktenschranks, Bücherregals oder eines Teakhockers mit einem Blumenarrangement kompletieren. Komfortable Besuchersessel aus Teak, mit oder ohne Sitzkissen, sollten dem Stil des Tisches entsprechen.

Sollten Sie sich kein Originalteak leisten können, können Sie auf Teak Imitation zurückgreifen. Mit der richtigen Beleuchtung wird es schwer fallen, einen Unterschied zu Originalteak zu erkennen. Faux Teak ist nicht so langlebig wie Originalteak und Sie werden daher auf lange Sicht mehr ausgeben. Beziehen Sie diese Tatsache in Ihre Überlegungen mit ein und erinnern Sie sich, dass es nichts besseres gibt als Originalteak für Ihren Bürotisch.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close